Windows 8: Programm zum Autostart hinzufügen

Windows 8: Programm zum Autostart hinzufügen

Hallo Leute, heute zeige ich Euch, wie man unter Windows 8 (geht ähnlich unter Windows 7) Programme zum Autostart hinzufügen kann. Damit werden Programme beim Hochfahren von Windows automatisch geöffnet. Das kann Euch produktiver machen. In meinem Fall möchte ich nämlich eine Todo-App (Todoist) bei jedem Start automatisch ausgeführt haben, damit ich Dinge nicht vergesse, bzw. sie nicht auf die lange Bahn schieben kann.

Los gehts – Schritt 1: Programm suchen

Zu allererst müssen wir wissen, wo unser Programm gespeichert ist. Benötigt wird der Speicherort der *.exe-Datei, bzw. der Verknüpfung im Startmenü oder sonst wo. In meinem Fall liegt die App / das Programm auf dem Kachelbildschirm. Hier reicht ein einfacher Rechtsklick auf das Icon. Dann müsst ihr auf “Speicherort öffnen” klicken.

autostart1

Nun öffnet sich der Ordner mit der sich darin befindenden Datei, die wir zum Autostart hinzufügen möchten.

Schritt 2: Autostart-Ordner suchen

Update: Die Schritte lassen sich überspringen, indem Ihr einfach folgende Tastenkombination verwendet: Windows+R. Danach shell:startup eingeben.

An sich ganz einfach. Ihr öffnet den Kachelbildschirm (Windows Start, wie auch immer man es bezeichnen mag) und klickt oben rechts auf die Lupe, die für die Suchfunktion steht:

autostart2

Als nächstes tippt ihr in das Suchfeld “shell:startup” ohne Anführungszeichen ein. Das sieht dann folgendermaßen aus und ihr wählt den gleichnamigen Eintrag aus.

autostart3

Nun öffnet sich der Ordner für die Autostart-Einträge. Diese Programme öffnen sich automatisch beim Windows-Start. Bei mir sind keine vorhanden, also ist der Ordner leer.

Schritt 3: Programm zum Autostart hinzufügen (easy Drag’n’Drop)

Wenn ihr beide Ordner geöffnet habt, legt die Fenster bitte nebeneinander auf den Bildschirm, wie im Screenshot. (Links Ordner mit dem Programm, rechts der Autostart-Ordner)

autostart4

 

Nun müsst ihr das Programm mit der rechten (!) Maustaste in den Autostart-Ordner ziehen.

autostart5

Rechte Maustaste loslassen und “Verknüpfung hier erstellen” auswählen.

autostart7

 

Fertig! So einfach geht das. Ich habe es mit Absicht etwas ausführlicher erklärt, da Windows 8 noch relativ neu ist. Viel Spaß Euch.

1 Kommentar zu „Windows 8: Programm zum Autostart hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.