WoltLab Burning Board Lite 2 Beta

Bereits am 6. März diesen Jahres wurde die zweite Version der erfolgreichen, kostenlosen Forenserie von WoltLab in deren Supportforum veröffentlicht. Über die offizielle Seite ist und war die Beta jedoch nicht zu erhalten. Von dieser Version wusste ich nichts, aber überhaupt gar nichts, obwohl ich das WBB Lite eigentlich sehr gerne in meinem damals noch mir gehörenden Projekt eingesetzt habe. Gestern wurde dann die Beta 2 vorgestellt. Ab der finalen Version wird der Support und der Download von WBB Lite 1 entgültig eingestellt.

Ich habe wirklich viele Forensysteme bzw. CMS ausprobiert, aber an die Einfachheit von WoltLab kam kein System ran. Das einzige was mich noch nie begeistert hat, waren die *.tpl-Dateien. Sie können nicht mit PHP-Code versetzt werden, neue Variablen konnte ich auch nicht erstellen, bleibt mir bis heute ein Rätsel.

Als ich damals noch mein altes Projekt am laufen hatte, war ich sehr gespannt auf die zweite Version vom WBB Lite und schaute mir schon die Betaversion des Burning-Board 3 an. Bin mir nicht mehr sicher, ob da auch noch TPL-Dateien verwendet wurden, aber wenn ja, waren vereinzelt auch Personen im Supportforum für eine Änderung dieserseits. Ich hoffe, der Vorschlag wurde umgesetzt.

Jetzt geht’s erstmal an’s installieren, danach erstelle ich das erste Theme, welches ich Euch zum kostenlosen Download anbieten werde.

5 Kommentare zu „WoltLab Burning Board Lite 2 Beta

  1. Ich finde das WBB Lite 2 wirklich sehr geil bis ich eintäuschend feststellen musste das Woltlab diesmal ne andere Strategie Fährt und es als eine Art Demo auspreis und auf Funktionen wie PN oder änderbare Benutzertitel hier verzichtet.

    Es ist ne schöne Demoversion aber keine Software um ein gutes Forum aufzubauen – zu mindestens noch nicht.

  2. Naja, für den Anfang würde vielleicht die Lite-Version reichen, so wichtig sind die PN’s meiner Meinung nach nicht, trotzdem würde ich auf Dauer auch nicht gerne darauf verzichten.
    Die Basic-Lizenz ohne Support kostet ja 49,99 €, für ne ausgereifte Community aber bestimmt zu bezahlen. ;)

    Nur finde ich das wirklich schade, dass die tpl-Dateien keinen PHP-Code unterstützen. Ne Lösung gibts dafür aber ganz sicher auch –> von daher: gute Software, auch in der Lite-Version.

  3. Ich konnte bisher immer auf php-Einsatz verzichten und kam mit TPL zurecht. Wenn es jetzt nur darum geht nen Bannerscript einzubinden kann man das auch mit einem iFrame lösen.

    Mir fällt jetzt auch nichts ein was zwingend in ein Forum muss und sich nicht über ein Plugin oä. regeln läst

  4. Naja ich wollte schonmal WBB als Basis-Script laufen lassen (eingeloggt sein und einloggen usw.), aber da hätte ich kein PHP-Include machen können und naja was es halt sonst noch so an kleinen Spielereien gibt. Im I-Frame lösen wollte ich das nicht, mag ich irgendwie nicht so, wenn ich es selbst einsetze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.