Ordner in Google Reader erstellen

Eigentlich ist der Google Reader eine feine Sache, wie so fast jedes Produkt von Google – meine Meinung. Doch manchmal ist man echt am Verzweifeln. Eben gerade habe ich eine Funktion gesucht, wie man einen Ordner erstellen kann, sodass die Beiträge geordneter sind. Was ich fand, war eine Funktion, mit der man die Feeds in die Ordner einsortieren kann. Doch erstmal brauche ich einen Ordner. In diesem Beitrag erklär ich es Euch.

Wie erstelle ich Ordner im Google Reader?

google-reader-1

Schritt 1: Als erstes solltet Ihr natürlich überhaupt einen Feed in Eurem Reader haben. Wenn das noch nicht der Fall ist, tut dies bitte. Sonst geht es nicht weiter ;)

Schritt 2: Nun klickt Ihr in der linken Spalte auf einen Feed, den Ihr in den Ordner einsortieren wollt, den Ihr jetzt anlegen wollt. Es erscheint eine Auflistung aller Beiträge des Feeds.

Schritt 3: Klickt jetzt auf Feed-Einstellungen > Neuer Ordner…

Schritt 4: Jetzt kannst Du den Namen für den Ordner eingeben. Der Ordner ist jetzt angelegt.

Wie verschiebe ich mit dem Google Reader die Feeds in einen Ordner?

Schritt 1: Gehe in die Einstellungen, klicke auf den Register Abonnements.

Schritt 2: Wähle nun den Feed/die Feeds aus, den Du in einen Ordner verschieben möchtest.

Schritt 3: Klicke auf Weitere Aktionen (unter den Registern) und wähle den Ordner aus, in den Du den Feed, bzw. die Feeds verschieben möchtest. Du bekommst dann eine Meldung zu Gesicht, die Dir zeigt, dass alles funktionniert hat.

Wenn ich helfen konnte, würde ich mich über Kommentare freuen :)

1 Kommentar zu „Ordner in Google Reader erstellen

  1. Vielen Dank für den Tipp. Wer hätte gedacht, dass es so umständlich ist einen Ordner anzulegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.