ScribeFire: Bloggen via Firefox-Plugin

Ich schreibe gerade über ein Firefox-Plugin. Es heißt ScribeFire, scheint ganz praktisch zu sein und ist mit der Beta 4 von FF3 kompatibel.
Da mein Blogtitel (warum schreib ich bloß immer erst Title?!?) etwas länger ist, sieht die Darstellung aber etwas eigenartig aus.

Ja, sogar Bilder hochladen geht hiermit. Eigentlich alles, was man braucht. Nur benutzerdefinierte Felder kann man nicht hinzufügen, jedenfalls hab ich es noch nicht entdeckt. Das Fenster öffnet sich unterhalb des Browsing-Bereichs, ist also sehr praktisch. Wenn die paar Bugs noch entfernt werden, ist es nahezu perfekt für meine Bedürfnisse.
Das Plugin funktioniert mit den gängigsten Softwares und Blogging-Diensten (Blogger und Co.).
Werde wohl nochmal einen ausführlicheren Beitrag hierzu schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.