X-Adservice ändert Regeln: Blogs gesperrt

Gerade erhielt ich folgende Mail von X-Adservice.

Sehr geehrte Webseiten-Betreiber/innen,

wir haben die X-ADService Richtlinien erweitert. Ab sofort dürfen unsere
Anzeigen auf Blogs und Webseiten mit Blog-ähnliche Inhalten und Strukturen
nur nach Absprache mit X-ADService platziert werden.
Diese Änderung wurde leider notwendig, da die Qualität des Traffics vieler
dieser Seiten nicht den Erwartungen unserer Werbepartner entspricht.

Sollten sie unsicher sein, ob Ihre Webseite unseren Richtlinien entspricht,
kontaktieren Sie uns bitte im Vorfeld. Sie ersparen sich so “unangenehme
Überraschungen”.

Haben Sie allgemeine Fragen oder Anregungen zu X-ADService?
Dann würden wir uns über eine eMail oder einen Beitrag in unserem
Support-Forum http://forum.x-adservice.com/forumdisplay.php?f=36 von Ihnen
freuen.

Weiterhin viel Spass beim Geld verdienen,

AKUD & Co Verlagsgesellschaft mbH

Ein Glück nur, dass ich mich dort erst vor kurzem angemeldet habe.

2 Kommentare zu „X-Adservice ändert Regeln: Blogs gesperrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.