Amazon mit geschickter Preismasche?

Ich berichtete über meine Bestellung der CorelDRAW Graphics Suite 11 bei Amazon. Heute, einen Tag früher als von Amazon bekanntgegeben, kam die Software bei mir an. Ohne originale Verpackung, aber das habe ich bei der OEM-Version sowieso nicht erwartet. Und das was zählt, ist die CD.

Außerdem schrieb ich, dass der Preis innerhalb der paar Tage, in denen ich mich letzten Endes für das Programm entschieden habe, um 5 Euro gestiegen ist. Wie vermutet, wurde er jetzt natürlich wieder gesenkt. 3 Euro sind 3 Euro.

Das Preis-Experiment

In meiner Entscheidungsphase habe ich mal ein kleines Experiment, bezüglich der Preiserhöhung, durchgeführt. Ich löschte alle Cookies, die von Amazon stammten und loggte mich aus. Außerdem veränderte ich meine IP-Adresse, sodass Amazon mich eigentlich nicht wiedererkennen kann. An die Browser-Sessions dachte ich natürlich nicht – typisch, aber so sicher wird man da schon nicht gehen. Jetzt rief ich die Produktseite erneut auf und guckte mir den Preis an. Er veränderte sich nicht. Also muss die Preiserhöhung global stattgefunden haben.

Warum habe ich das gemacht? Ich wollte gucken, ob Amazon erkennt, ob ein einzelner Benutzer sich für ein Produkt besonders interessiert _und_ danach den Preis berechnet. Eventuell fand dieses Produkt aber auch allgemein mehr Interesse. Warum auch immer. Vielleicht, weil es auf Rang 17 der Bestseller-Software ist? Ich kann nur spekulieren.

Amazon’s Tiefpreisgarantie

Für diejenigen, die auch Opfer eines solchen “Skandals” geworden ist, bietet Amazon die Tiefpreisgarantie. Zwar gibt’s diese nicht bei jedem Artikel, in meinem Falle gab es sie aber. Ob es zum jeweiligen Produkt eine Tiefpreisgarantie gibt, steht direkt unter dem Preis – oder auch nicht. Wenn also auf Amazon, in einem anderen Online-Shop (keine gebrauchten Gegenstände) oder in einem Händler vor Ort der Preis niedriger ist als auf Amazon, gibt’s eine Gutschrift. Die Gutschrift erfolgt jedoch leider nur beim nächsten Einkauf bei Amazon. Besser als nichts, eigentlich gut – moderne Kundenbindung.

Insgesamt bin ich mit Amazon sehr, sehr zufrieden – das möchte ich an dieser Stelle einmal sagen. Noch nie hatte ich Probleme mit Bestellungen, alles verlief bisher reibungslos und schnell. Sehr zu empfehlen. Und das Beste: es gibt fast alles zu unschlagbaren Preisen. Bücher generell versandkostenfrei, den Rest gibt es ab 20 Euro Bestellwert frei Haus mit der Deutschen Post.

1 Kommentar zu „Amazon mit geschickter Preismasche?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.