Stöckchen: Mein erster Blogeintrag

Lange, lange gab es sie nicht mehr – die Blogosphären-Stöckchen. Doch damit sie nicht in Vergessenheit geraten, beteilige ich mich auch mal daran. Für die, die nicht wissen, was ein Stöckchen ist: Stöckchen sind kleine Fragen an Blogger. Diesmal geht es um den ersten Blogeintrag meines/Deines Blogs. Aufmerksam wurde ich darauf durch Robert Lender. Das Stöckchen stammt ursprünglich aber von Guennersen.

Mein erster Blogeintrag war am 16. Januar 2008, also ein bisschen länger als 1,5 Jahre ist er nun schon online. Die Themen sind nach wie vor Webentwicklung, das Web allgemein, Handys und mobiles Internet. Damals waren auch kleine technische Geräte Thema, aber dazu schreibe ich normalerweise nichts mehr – es sei denn, ich denke, dass es wichtig ist :)

Erster Beitrag: Apples iPod bekommt Konkurrenz vom iRiver Spinn

Wenn Ihr Euch auch am Stöckchen beteiligen möchtet (was mich auch sehr freuen würde), dann schreibt einen neuen Beitrag, verlinkt Euren ersten Artikel und reicht nach Möglichkeit das Stöckchen an weitere Blogger weiter. Über eine Verlinkung zu mir würde ich mich auch wahnsinnig freuen ;)

Hier mal ein paar Blogs, die sich bereits an der Aktion beteiligt haben:

Und nun seid Ihr dran!

Nachtrag: erster Blog-Eintrag von guennersen: Mal loslegen

2 Kommentare zu „Stöckchen: Mein erster Blogeintrag

  1. Und schon wieder auf ein neues Blog aufmerksam geworden. Bringt doch was! :)
    Kannst du deine Auflistung bitte noch um meinen ersten Eintrag ergänzen? Sonst ist sie nicht vollständig…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.