Blogparade: DSL-Anschluss

Lang ist’s her — meine letzte Blogparade. Da ich durch Zufall wieder auf eine solche Parade gestoßen bin, die mich thematisch interessiert, nehme ich glatt mal teil und kann mit etwas Glück sogar ein HTC Desire gewinnen. Das kostet stolze 350 Euro und ist mit Android versehen. Die Parade wurde von DSL-Stadt.de gestartet und befasst sich mit der DSL-Verfügbarkeit in den Städten Deutschlands.

Die Fragen, die zu beantworten sind:

  • Welchen Internetanbieter hast du?
  • Welche Internet-Downloadgeschwindigkeit steht in deinem Vertrag?
  • Wie schnell kannst du wirklich laden?
  • Bist du mit deinem Internetanbieter zufrieden?
  • Welche Internetanbieter bieten DSL in deinem Wohnort an (bei dsl-stadt.de die eigene Stadt eingeben und Verfügbarkeit bei allen Anbietern prüfen)?
  • Welchen Router setzt du aktuell ein? Hier wäre ein Foto vom Router/Modem passend.

Nun, dann beantworte ich einmal die Fragen.

1. Welchen Internetanbieter hast du?

Ich nutze die Telekom.

2. Welche Internet-Downloadgeschwindigkeit steht in deinem Vertrag?

Das Entertain-Paket beinhaltet eine Geschwindigkeit von 16.000 kbit/s.

3. Wie schnell kannst du wirklich laden?

Der Router zeigt mir an, dass 14834 kbit/s anliegen.

4. Bist du mit deinem Internetanbieter zufrieden?

Ja, noch keine Ausfälle bis dass der Router hin und wieder mal überlastet ist.

5. Welche Internetanbieter bieten DSL in deinem Wohnort an?

Kabel Deutschland, congstar, Telekom, Alice, Vodafone, 1&1.

6. Welchen Router setzt du aktuell ein? Hier wäre ein Foto vom Router/Modem passend.

Ich nutze den Speedport W701V, der von AVM stammt.

Wer also noch bei der Blogparade mitmachen möchte, kann es gern tun. Der Link: Blogparade bei DSL-Stadt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.