Palm Pre exklusiv bei O2

Gerade checkte ich mein Postfach – eigentlich viel zu spät, wenn ich ehrlich bin. Trotzdem fiel mir der Newsletter von Areamobile ins Auge, der die Nachricht verkündete, dass das Palm Pre exklusiv von O2 vertrieben wird. Telefonica (Hauptunternehmen O2) habe die Exklusivrechte erworben. Ob dies der Aufschwung für O2 ist? Und ob O2 so das Unternehmen Palm aus der Krise hilft? Die letzte Frage kann wohl noch niemand beantworten, aber ich habe erfahren, dass Palm sehr, sehr viele Geräte verkaufen muss, um die Kosten fürs neue Pre zu decken (oder um die Schulden zu beseitigen).Bei dem Mobilfunkanbieter O2 selbst findet man noch keine Informationen zu Tarifen und so weiter. Beim iPhone gibt T-Mobile bestimmte Tarife vor, mit denen das iPhone geordert werden kann. Dies tut T-Mobile zum Schutz der Kunden, dass sie nicht einen Non-Datentarif wählen und dann eine Rechnung im mehrstelligem Bereich bekommen. Ob O2 dies auch tut, ist fraglich – nötig wäre dies jedoch nicht, da O2 schon solche Datentarife in Verbindung mit Telefonie anbietet.

Für das Palm Pre kann man sich bei O2 “vorregistrieren“. Dazu füllt man ein Formular mit seiner E-Mail-Adresse, sowie seinem Vor- und Nachnamen aus.

Wir informieren Sie, sobald der Palm Pre bei O2 verfügbar ist.

So lautet die Nachricht über dem Formular. Bevor man jedoch das Formular abschickt, sollte man sich die Einwilligungserklärung und die Datenschutzbestimmungen durchlesen. Nicht, dass man nachher noch an einen Kauf gebunden ist – denke ich zwar eher nicht, aber man weiß ja nie.

Auf Palms Microsite findet man neben dem Formular auch eine Youtube-, eine News- und eine Flickr-Box mit Videos, News, bzw. Fotos zum Palm Pre. Außerdem findet man eine Twitter-Box und eine Blog-Box, in der alle Tweets und Blogartikel zum Palm Pre gezeigt werden. Echt Web’zwo’nullig eben und nicht überladen.

Wir bleiben gespannt, hier der Link zur Palm-Pre-Microsite bei O2.

Be Sociable, Share!
Guck Dich doch etwas um, hier die Vor-Zurück-Navigation:
Veröffentlicht unter O2

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Letzte Artikel
onlinegames

Geschichte der Online- und Glücks-Spiele

Onlinespiele. Was wäre die Welt nur ohne Sie. Früher ein echter Luxus, heute wird man schief angeguckt, wenn man noch nie ein Online-Game gespielt hat. Manchmal weiß man gar nicht mehr, ob man online ist oder nicht. Im Zeitalter des

cyber_ssl

Statistiken zum E-Commerce in Deutschland

Der E-Commerce in Deutschland erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Neben den großen Händlern wie Amazon gibt es aber auch andere Händler, die Ihr Geschäft über das Internet abwickeln und ihre Produkte den Konsumenten anbieten. Einige seriöser, die anderen weniger seriös.

iPhone-6_6Plus_5S_5C

Lohnt sich der Umstieg vom iPhone 5S auf das iPhone 6?

Ja, das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus ist nun schon eine ganze Weile auf dem Markt. Viele haben noch ein iPhone 5S oder iPhone 5. Die Vertragsverlängerung steht an oder man überlegt, sich das iPhone zum Vollpreis zu

iPhone-Cover

So gestaltest Du ein Smartphone-Cover selbst

Fast jeder besitzt heute ein Smartphone. Laut einer Statistik von Statista gab es im Feburar 2014 40,4 Millionen Smartphone-Nutzer in Deutschland. Knapp 81 Millionen Einwohner hat Deutschland. Viele von ihnen haben ihr Smartphone geschützt. Viele mögen eine Klapptasche (Flipcover), manche

649839_42986082

Webhosting – Worauf kommt es an?

Mittlerweile gibt es sehr, sehr viele Webhosting-Anbieter. Manche sind kostenlos, manche kosten fast nichts, manche wenig und manche viel. Worauf es ankommt und wovon man die Finger lassen sollte, zeige ich Euch in diesem Artikel. Kostenlos vs. Kostenpflichtig Grundsätzlich könnte

Kategorien