Firefox 3.1: Tab-Umschaltung überarbeitet

Mozilla gab erste Angaben zu den Änderungen in Firefox 3.1 heraus. Das wohl wichtigste Merkmal ist die überarbeitete Tab-Umschaltung. In der aktuellen Entwicklerversion kann man dies schon sehen.

Gibt ein Benutzer dem Browser den Befehl [Strg] + [Tab] mit der Tastatur, erscheint in Version 3.1 ein dunkles Fenster (siehe Bild). In Version 3.0, bzw. 3.0.1, springt der Fuchs einfach einen Tab weiter. Alternativ kann man auch [Strg] + [Bild auf/ab] betätigen. Eine gute Sache bei der neuen Funktion ist auch, dass die zuletzt verwendeten Tabs an erster Stelle angezeigt werden.

Ich bin auf Microsofts Reaktion gespannt. ;)

Be Sociable, Share!
Guck Dich doch etwas um, hier die Vor-Zurück-Navigation:
Veröffentlicht unter PC & Mac
5 Kommentare auf “Firefox 3.1: Tab-Umschaltung überarbeitet
  1. alteropa sagt:

    Die sollen nicht schon wieder nur mehr Schnickschnack einbauen sondern lieber dafür sorgen das sie Ihre Versprechen einhalten können.

    Pah von wenigen ressourcensparender Browser. Und das scrollen sollen die auch endlich fixen. Genauso wie das Problem mit dm Beenden, ich kann meinen nämlich ohne den Task zu killen nicht neustarten.

  2. Denis L. sagt:

    Stimmt, das mit dem scrollen ist ziemlich nervig (genaueres beschreib ich dann in einem seperaten Post)… Mit dem Beenden weiß ich nicht so richtig, was Du meinst?!?

    Aber sie machen wohl erst schnickschnack (wie Du so schön saagtest) in den Browser, um mehrere Interessenten zu finden. An zweiter Stelle kommen wohl erst Bugfixes. Ist jedem seine Sache, man sollte den echt wunderbaren Browser nicht schlecht reden. Kann jeder so sehen, wie er will.

  3. alteropa sagt:

    Wenn ich mein Browser beende kann ich quasi mit meinem Rechner drum knobeln ob sich der Prozess auch wirklich beendet oder dann mit 40% Core und 140k Arbeitsspeicher Belastung weiterläuft. Und wenn ich Ihn dann neustarten will muss ich den Task per Taskmanager beenden :/

  4. Denis L. sagt:

    Ja ging mir auch schon ab und zu so, dachte aber der Fehler liegt eher an meinem nicht so schnellen Rechner…

  5. DerGeist sagt:

    habe das proplem auch wenn ich Task killen startet er nicht neu sondern öffnet die 100 tabs vorher weis einer ein rat

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Letzte Artikel
onlinegames

Geschichte der Online- und Glücks-Spiele

Onlinespiele. Was wäre die Welt nur ohne Sie. Früher ein echter Luxus, heute wird man schief angeguckt, wenn man noch nie ein Online-Game gespielt hat. Manchmal weiß man gar nicht mehr, ob man online ist oder nicht. Im Zeitalter des

cyber_ssl

Statistiken zum E-Commerce in Deutschland

Der E-Commerce in Deutschland erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Neben den großen Händlern wie Amazon gibt es aber auch andere Händler, die Ihr Geschäft über das Internet abwickeln und ihre Produkte den Konsumenten anbieten. Einige seriöser, die anderen weniger seriös.

iPhone-6_6Plus_5S_5C

Lohnt sich der Umstieg vom iPhone 5S auf das iPhone 6?

Ja, das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus ist nun schon eine ganze Weile auf dem Markt. Viele haben noch ein iPhone 5S oder iPhone 5. Die Vertragsverlängerung steht an oder man überlegt, sich das iPhone zum Vollpreis zu

iPhone-Cover

So gestaltest Du ein Smartphone-Cover selbst

Fast jeder besitzt heute ein Smartphone. Laut einer Statistik von Statista gab es im Feburar 2014 40,4 Millionen Smartphone-Nutzer in Deutschland. Knapp 81 Millionen Einwohner hat Deutschland. Viele von ihnen haben ihr Smartphone geschützt. Viele mögen eine Klapptasche (Flipcover), manche

649839_42986082

Webhosting – Worauf kommt es an?

Mittlerweile gibt es sehr, sehr viele Webhosting-Anbieter. Manche sind kostenlos, manche kosten fast nichts, manche wenig und manche viel. Worauf es ankommt und wovon man die Finger lassen sollte, zeige ich Euch in diesem Artikel. Kostenlos vs. Kostenpflichtig Grundsätzlich könnte

Kategorien