Warum schwärmen alle von Netbooks?

Hey, schön Dich zu sehen. Folgende Seite wird Dir empfohlen (Anzeige):

Warum schwärmen alle von Netbooks? Diese Frage habe ich mir schon viel zu oft gestellt. “Die sind so schön klein” oder “so schön handlich” – das sind dann häufig die Antworten. Na klar, das stimmt schon. Aber wäre ein Smartphone oder Handy nicht besser für die kleinen Aufgaben zwischendurch geeignet?

Ungern möchte ich schonwieder auf das iPhone oder das T-Mobile G1 anspielen. Aber warum ein eh’ größeres Netbook mit sich rumschleppen, als ein Hosentaschen-großes Smartphone? Denn was kann ein Netbook mehr, als die von mir genannten Handys? Wenn man mich fragt, nicht sonderlich viel.

Twittern? Geht. Bloggen? Geht. Spielen? Geht. Surfen? Geht. Mails schreiben? Geht. Allerdings kommen jetzt noch Sachen hinzu, die ein Netbook nicht kann: SMS schreiben, telefonieren, in die Hosentasche gesteckt werden. Für mich eine klare Entscheidung. Komisch finde ich auch, dass es auch Netbooks mit einem Touchscreen gibt. Wozu? Schreiben will man bestimmt nicht auf dem Bildschirm, wenn man schon den Platz für einen großen Bildschirm hat.

Dieser Beitrag soll ein Netbook in keinster Weise unpraktisch machen, jedoch würde ich mir im Moment kein Netbook kaufen, wenn ich nicht dazu gezwungen werde. Dann doch lieber ein paar Hundert Euro mehr ausgeben und ich habe ein Laptop, mit dem man schon eine Menge mehr Spaß haben kann. Preislich gesehen zahlt man für ein G1 oder ein iPhone auch nicht mehr, als für ein Netbook mit mobilem Internet. Denn eine Handyrechnung kommt bei jedem normalen Menschen sowieso dazu, hier hat man es dann mit einer Flatrate für das mobile Internet kombiniert.

In diesem Sinne,
dloose

Auch interessant:

Be Sociable, Share!

Sponsored Links:

Veröffentlicht unter PC & Mac
2 Kommentare auf “Warum schwärmen alle von Netbooks?
  1. Ecki sagt:

    Ich finde auch das ein iPhone völlig ausreicht. Leider schleppe ich immer noch mein laptop mit mir rum. Ein iPhone ist mir einfach zu teuer für mal eben…

  2. Denis L. sagt:

    Stimmt, ist schon kostenintensiv so ein iPhone ;) Aber wenn man sich nen web’n'walk-Stick oder ähnliches kauft, kann man sich ein iPhone kaufen, dann kann man gleich mit telefonieren und was weiß ich alles machen. Da kommt man besser mit weg, als mit einem Netbook mit mobilem Internet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Letzte Artikel
Samsung-Releases-Super-Powerful-Samsung-Galaxy-S5-Soon

Zubehör für Samsung Galaxy S5

Das Samsung Galaxy S5 steht in den Startlöchern, befindet sich wahrscheinlich auch schon auf dem Weg zu den großen Händlern wie Amazon und Co. Wenn man sich ein hochwertiges Smartphone kauft wie das Galaxy S5, möchte man es natürlich auch

apple-iphone-kommend

Smartphone Ausblick: Womit das neue iPhone punkten könnte

(Gastbeitrag) Während schon bald einige Android-Flaggschiffe in einen interessanten Wettbewerb am Smartphone-Markt treten werden, müssen sich Apple-Fans noch gedulden. Dennoch steht die Berichterstattung um das mögliche neue iPhone nicht still. Ganz im Gegenteil: Im Internet kursieren bereits die ersten Informationen

pizza-bestellen

Pizza-Portale rentabel für kleine Pizza-Lieferdienste?

Pizza-Portale kennt so gut wie jeder. Gemeint sind Pizza.de, Lieferheld, Lieferando und Co. Diese drei sind die Platzhirsche am deutschen Markt. Früher fragte ich mich, warum denn nicht alle Pizza-Lieferdienste der Stadt diesen Service nutzen. Doch nach kurzer Recherche wurde

Hannspree-HL272HPB_LG-W2242T

Mein neuer PC – since 2014

Mein nun schon fast 6 Jahre alter Rechner musste erneuert werden. Damals noch mit Startschwierigkeiten (siehe Artikel Audio Device on High Definition Audio Bus), ging mit meinem neuen Rechner alles reibungslos. Jedenfalls nachdem ich alle Teile eingebaut hatte. In diesem Artikel

z2

Sony Xperia Z2: Schutzfolien

Der Erfolg von Schutzfolien ist unüberschaubar. Überall gibt es sie. Doch viele sind teuer und nicht besser als günstige. Bei den günstigen Schutzfolien gibt es solche und solche. Ich habe viele Hersteller ausprobiert und bin bisher immer an mumbi-Schutzfolien hängengeblieben.

Kategorien